Das CHALET-BLICK ILLHORN wurde 1984 erbaut und steht am unteren Rand des Dorfes an unverbaubarer Lage. Die Fläche von rund 60m2 liegt in dem oberen Stockwerk; talseitig darunter befindet sich der Keller. Angeordnet um einen grosszügigen Eingangsbereich befinden sich ein Wohnzimmer mit einem Holzofen, zwei Schlafzimmer, eine gegen das Wohnzimmer hin offene Küche und ein Bad mit WC und Dusche. Der Innenausbau ist weitgehend in Holzbauweise gefertigt, mit der Möblierung abgestimmt und sehr gepflegt. Das Chalet verfügt über einen grossen Balkon nach Osten und Süden, von welchem aus man eine wunderbare Rundsicht in die Natur geniessen kann.

Das STUDIO ILLHORN ist in einem guten Zustand, der Innenausbau ist professionell und die Einrichtung praktisch (Schank-Klappbetten). Küche und Bad sind einfach und zweckmässig. Die Wohnung verfügt über einen Aussenbereich mit Veranda, Terrasse und einer kleinen Grünfläche. Ein gedeckter Parkplatz oberhalb des Hauses gehört zum Studio, Ski- und Veloraum stehen dem ganzen Haus zur Verfügung.

Die Wohnung im Haus BERGTREU liegt am westlichen Rand des alten Dorfkerns. Die kleine und kompakte Wohnung unter dem Dach eines alten Hauses ist in einem guten Zustand, der Innenausbau professionell, die Einrichtung geschmackvoll. Küche und Bad (mit Badewanne) sind zweckmässig. Die Wohnung verfügt über einen Balkon mit Panoramasicht über die Dächer der umliegenden Häuser des Dorfkerns hinweg.

Die Wohnung STADEL 30 ist in einem guten Zustand, der Innenausbau ist professionell. Das Wohnzimmer mit Ess-Ecke, das Schlafzimmer sowie Bad und Küche sind gut und praktisch eingerichtet. Die Wohnung verfügt über einen Balkon auf der ganzen Breite mit Panoramasicht das Wallis hinab und auf den Dorfkern. Mit dem Auto kann man bis vors Haus fahren (inkl. Parkplatz), von da aus ist die Wohnung über eine Treppe (1/2 Geschoss) erreichbar. Ein besonderes Plus ist der Zugang zur Sauna, die von den 14 Stadel-Wohnungen gemeinsam genutzt wird.

Die Wohnung STADEL 35 ist in einem guten Zustand, der Innenausbau ist professionell. Das Wohnzimmer mit Ess-Ecke, das Schlafzimmer sowie Bad und Küche sind gut und praktisch eingerichtet. Die Wohnung verfügt über einen Balkon auf der ganzen Breite mit Panoramasicht das Wallis hinab und auf den Dorfkern. Mit dem Auto kann man bis vors Haus fahren (inkl. Parkplatz), von da aus ist die Wohnung über eine Treppe (1/2 Geschoss) erreichbar. Ein besonderes Plus ist der Zugang zur Sauna, die von den 14 Stadel-Wohnungen gemeinsam genutzt wird.

Das Haus JOHANNA liegt am unteren Rand des alten Dorfkerns mit absolut freier Panoramasicht. Die mittlere Wohnung ist an der Westseite über einen kleinen Balkon zugänglich und auch östlich gibt es einen Zugang. Die Raumhöhe ist mit 1,87m relativ niedrig; der Giltsteinofen in der Stube sorgt für besonderen Charme. Die Küche ist zweckmässig eingerichtet und verfügt über alles, was es in einer Ferienwohnung braucht. Das Bad ist mit Dusche, Lavabo und WC ausgerüstet.

Die Wohnung STADEL 29 ist in einem guten Zustand, der Innenausbau ist professionell. Das Wohnzimmer mit Ess-Ecke, das Schlafzimmer sowie Bad und Küche sind gut und praktisch eingerichtet. Die Wohnung verfügt über einen Balkon auf der ganzen Breite mit Panoramasicht das Wallis hinab und auf den Dorfkern. Mit dem Auto kann man bis vors Haus fahren (inkl. Parkplatz), von da aus ist die Wohnung über drei Treppen (1,5 Geschosse) erreichbar. Ein besonderes Plus ist der Zugang zur Sauna, die von den 14 Stadel-Wohnungen gemeinsam genutzt wird.

Das Haus WÄRSCHE liegt mitten im dichten Dorfzentrum. Der ausgebaute Stall bietet auf seinen drei Stockwerken viel Platz. Er ist in einem guten Zustand, der Innenausbau pragmatisch und professionell gefertigt, die Einrichtung sehr praktisch. Speziell ist die senkrechte Leiter, welche die drei Stockwerke verbindet. Küche, Bad und zusätzliches WC sind zweckmässig und in einem guten Zustand. Es gibt sowohl eine Eingangstür auf dem Niveau des Erdgeschosses (Wohn-/ Essküche, Badezimmer und Abstellraum) als auch beim mittleren Geschoss (wo drei Schlafzimmer). Im obersten Stock bietet ein grossflächiger Raum Platz für 4 weitere Personen, und/oder kann als Aufenthaltsraum genutzt werden.

Das Haus ALLEGRO liegt etwas ausserhalb des Dorfkerns, dafür kann man mit dem Auto bis unten ans Haus fahren (überdachter Parkplatz vorhanden). Die Wohnung ist über eine Treppe von der darunter liegenden Strasse her direkt zugänglich und liegt im EG des Hauses. Sie befindet sich in einem sehr guten Zustand und ist praktisch und geschmackvoll eingerichtet. Der Wohnraum (inkl. Ess-Ecke und offene Küche) erstreckt sich über die ganze Breite und ist sehr hell. Davor hat es einen Balkon mit Panoramasicht.

Das TONI-METRY-HÜÜS liegt am westlichen Rand des alten Dorfkerns. Der hangseitige Hausteil ist aus Stein gebaut, jener gegen das Tal hin aus Holz. Das Haus hat zwei Etagen. Im unteren Stockwerk befindet sich die Stube mit einem alten Giltsteinofen und angrenzender Schlafkammer sowie eine geräumige Wohnküche, ein Bad mit Sauna und beidseitig je eine Glastüre; eine zum grossen Aussensitzplatz, die andere zur Gasse hin. Im oberen Stockwerk befinden sich zwei Schlafzimmer und eine Laube sowie der Haupteingang des Hauses. Von der Laube und vom Sitzplatz aus geniesst man eine wunderbare Aussicht gegen das Dalatal hin.